Neuigkeiten aus dem TKV

30.08.2020 // TKV-Pokalfinale 2019/2020

Bad Köstritz / Römhild: Am heutigen Sonntag kam es zu zwei würdigen Finalspielen im TKV-Classicpokal 2019/2020. Seit 2009 standen sich erstmals wieder vier Mannschaften im Endspiel gegenüber. Analog zum TKV-Supercup gab es je Satz 4 - 3 - 2 - 1 Satzpunkte zu gewinnen.

Bei den Frauen, in Bad Köstritz, entwickelte sich von der ersten bis zur letzten Bahn ein enger Kampf um die begehrten Medaillen. Glücklicher Gewinner des TKV-Classicpokal 2019/2020 ist der neu  Zweitbundesligist KSV Rositz mit 42 Satzpunkten (2273 Kegel - Mannschaftsbahnrekord, Mannschaftsbestwert Josephine Kunze 589 Kegel), 2. Platz: KSV 90 Gräfinau-Angstedt 41 SP (2249 Kegel, Katrin Leihbecher 593 Kegel - Bahnrekord Seniorinnen A), 3. Platz SV Blau-Weiß Auma (TV!) 39,5 SP (2264 Kegel, Corinna Thiem 587 Kegel, Selina Thiem 581 Kegel - Bahnrekord U18), 4. Platz 1.SV Pößneck 37,5 SP (2199 Kegel, Carmen Plass 590 Kegel).

Beim Endspiel der Männer in Römhild konnte der Zweitbundesligist vom Ohrdrufer KSV letztendlich klar, mit 52 Satzpunkten (2328 Kegel, Daniel Roland 620 Kegel), den TKV-Pokalsieg 2019/2020 feiern, 2. Platz: KSV Rositz 41 SP (2233 Kegel, Andreas Thieme 620 Kegel), 3. Platz Thamsbrücker SV 1922  35 SP (2198 Kegel, Benjamin Keil 590 Kegel), 4. Platz TSG Apolda 32 SP (2119 Kegel, Torsten Rinne 553 Kegel).

Die Spielberichte sind >hier< nochmal genau zu studieren.

Der TKV bedankt sich bei den ausrichtenden Vereinen in Bad Köstritz und Römhild für die hervorragende Austragung in schwierigen Zeiten.

Mit sportlichen Grüßen & Gut Holz

Sebastian Wittig

30.08.2020 // Finale der Vereinsmannschaftsmeisterschaften VMM der Senior*innen 2020

Am 29./30.08.2020 fanden die Finalturniere der VMM in Wernburg statt. Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten.

Die Ergebnisse <Seniorinnen> <Senioren A> < Senioren B>

Bernd Schenke

27.08.2020 // Corona-Leitfaden des TKV für die Durchführung des Spielbetriebes 2020/21

In Anlehnung an den Corona Leitfaden des DKBC empfehlen Vorstand und Spielausschuss des TKV, die nachfolgenden Anweisungen in die örtlichen Hygienekonzepte einzuarbeiten / zu übernehmen. Sie werden Bestandteil der Durchführungsbestimmungen für die Saison 2020/2021. 

<< HIER >>

Veröffentlich im Namen von Mitgliedern des Spielausschusses des TKV

 

**********************

Es gibt eine ganze Reihe Fragen zur Durchführung von Spielen. Antworten kann man  eventuell im nachfolgenden Fragen- und Antwortenkatalog des DKBC finden.

<<HIER>>

SZ

18.08.2020 // Gelungene Saisoneröffnung für den gesamten Kegelsport

Das Sportjahr 2020 / 2021 ist im Thüringer Kegler-Verband offiziell eröffnet, die ersten Sieger*innen sind gekürt. Nochmals gilt der ausdrückliche Dank von Spielausschuss und Landesvorstand an die wegen CORONA-19 besonders geforderten Ausrichter der Veranstaltung, den TSV Elstertal Bad Köstritz und den KSV "Heinrichsbrücke" Gera; ebenso an das mdr-ThüringenJOURNAL, das im fachspezifischen Umgang mit unserer Sportart zunehmend an Profil gewinnt.

Die zweiseitige TKV-Fan-Post zur Saisoneröffnung <HIER>.

Endergebnisse aus Bad Köstritz <HIER>

Endergebnisse aus Gera <HIER>

Bericht im MDR (Video) <HIER>

Die nächsten Höhepunkte sind schon programmiert. Am Sonntag, dem 30. August, beginnen um 10:00 Uhr die durch CORONA ausgefallenen TKV-Pokalfinalspiele in Römhild (Männer) und Bad Köstritz (Frauen); in Wernburg finden am 29. August die Vereinsmannschaftsmeisterschaften der Senioren B um 09:00 Uhr, die der Senioren A um 13:30 Uhr und die der Seniorinnen tags darauf um 10:00 Uhr statt.

 

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

 

Rolf Thieme

15.08.2020 // Mitteldeutscher Rundfunk begleitet TKV-Saisoneröffnung

BAD KÖSTRITZ / GERA. MDR WILL BERICHTEN: Zum Saisonauftakt des Thüringer Kegler-Verbandes hat der mdr sein Kommen nach Bad Köstritz angemeldet. <HIER> noch einmal die finalen Meldelisten, die bis auf eine einzige Position in Gera 47 von 48 Starter*innen erfassen.

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

Rolf Thieme

12.08.2020 // Thüringer Wettkampfkegler beenden einmalige Durststrecke

ILMENAU. Nach einer fünfmonatigen wettkampffreien Zeit zerren auch die Thüringer Kegelsportler an den Ketten. TKV-Präsident Jürgen Franke und Landessportwart Rolf Thieme eröffnen in Bad Köstritz und Gera das Saisongeschehen des neuen Sportjahres  2020 / 2021 mit Freigabe der Bahnen in den vier Einzel-Wettbewerben der Top-12-Turniere über 120 Wurf (Frauen + Männer, 100 Wurf (Frauen) und 200 Wurf (Männer).

Am Start befinden sich die leistungsstärksten Kegler*innen der im März unterbrochenen Corona-Saison 2019 / 2020 sowie mit Anna Müller (SV Pöllwitz), Alexander Conrad (SV Wernburg) und Michael Indiger (KSV 91 Schweizertal Schlechtsart) auch drei der vier Vorjahresgewinner. ### Mehr Informationen <HIER>

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

Rolf Thieme

10.08.2020 // Saisoneröffnung 2020_2021 mit Top-12-Turnieren in Bad Köstritz und Gera

 

Frauen und Männer 120 in Bad Köstritz: Das 24er-Starterfeld verspricht in beiden Wettbewerben unter Mitwirkung zahlreicher Erst- und Zweitbundesligaakteure einen hochkarätigen Saisonauftakt. Die Mehrheit der Qualifikant*innen hat gemeldet und trifft in der Kurt-Leopold-Sportstätte auf TKV-Präsident Jürgen Franke, auf ein engagiertes Organisationsteam sowie auf eine sanierte Bahnanlage im Bereich der Viererpässe und Schlagwände.Starterlisten 120 <HIER>.

Frauen 100 und Männer 200 in Gera: Auch in der "Heinrichsbrücke" sieht man der Saisoneröffnung gut vorbereitet und erwartungsvoll entgegen. Noch fehlen aber fünf Qualifikant*innen, um die 24er-Maximalzahl zu erreichen. Freiwillige melden sich unter 0171 / 6954338, wobei die Regel gilt "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Hinweis Männer 200: Die beiden freien Plätze wurden an René Krüger und Steve John (KSC Turbine Schmölln) schon vergeben. Starterlisten 100 + 200 <HIER>.

In beiden Orten haben die Stadtverwaltungen der Durchführung zugestimmt; den ausgehangenen CORONA-Regeln ist durch die Teilnehmer und Besucher Folge zu leisten.

 

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

Rolf Thieme

29.07.2020 // Wichtige Unterlagen FFZ

Liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche,

bald startet unsere alljährliche Ferienfreizeit in Wernburg. Unter den allseits bekannten, nicht ganz einfachen, Coronabedingungen versuchen alle Betreuer*innen auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Leider stehen noch nicht alle Punkte fest, wodurch es heute leider noch keinen konkreten Ablaufplan gibt. Wichtig ist jedoch, dass jede*r Teilnehmer*in auch in diesem Jahr die folgenden Dokumente (Einwilligungserklärung für die Verwendung von Bildmaterial und Elternbrief und Baderlaubnis) ausgefüllt von den jeweiligen Erziehungsberechtigten mitbringt.

Bis dahin eine schöne Ferienzeit
Pia Köhler

Pia Köhler

15.07.2020 // Saisoneröffnung 2020_2021 mit Top-12-Turnieren

Top-12-Turniere in Bad Köstritz und Gera: Am Sonntag, dem 16. August 2020, laden Spielausschuss und Landesvorstand des Thüringer Kegler-Verbandes zum ersten Wettkampf nach dem CORONA-Aus alle QualifikantInnen recht herzlich ein und bitten zugleich um ein reges Meldeverhalten. Grundlage der vier Starterfelder ist die von TKV-Staffelleiterkoordinator Siegfried Zipprodt vorgenommene Einzelwertung der Saison 2019 / 2020. HIER das Starterfeld Bad Köstritz. HIER das Starterfeld Gera.

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Trainingsgruppen, Klassen und Ligen!

Rolf Thieme

14.07.2020 // Ansetzungsheft 2020_2021 ONLINE in Druckfassung (Terminkalender)

ILMENAU. Das am 1. Augst in Bad Blankenburg an die Kreissportwarte zu übergebende Ansetzungsheft 2020_2021 ist als Onlinefassung freigegeben. Einsehbar ist separat der aktuelle TERMINKALENDER.

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!

Rolf Thieme