TKV

Sollte diese E-Mail nicht richtig dargestellt
werden, klicken Sie bitte hier.

Test-Newsletter 02.07.2021



Am 17.07.2021 findet das 1. weltweit offene Turnier um den Großen Preis von Thüringen statt. Weitere Informationen sind der zu TKV-Jugendseite entnehmen.



25.11.2019
Geteilte Siege zwischen Thüringen und Polen

ROSITZ / GÖSSNITZ. In Ländervergleichsspielen zwischen den Auswahlmannschaften U 23 des Thüringer Kegler-Verbandes und der Republik Polen sind im Altenburger Land Gastgeber und Gäste zu je gleichen Teilen über 7 x 120 Wurf mit Streichergebnis und über die verminderte Distanz von 2 x 20 Wurf in der Disziplin Sprint als Sieger hervorgegangen. Die TKV-Juniorinnen unterlagen in Gößnitz mit sieben Holz Differenz, in Rositz waren die Thüringer Junioren mit 13 Holz erfolgreich. Patryk Lukaszewski (595 Kegel) und Jakub Kurylo (593) auf polnischer Seite sowie Paul Sommer mit der Tagesbestleistung (605 Kegel) und Max Heinemann (583) auf Thüringer Seite setzten die Akzente der Jung-Herren, bei den jungen Damen spielten Weronika Torka (567) und Nicola Kobior (557) sowie die Tagesbeste Selina Fuhrmann (586) und Saskia Wiedenhöft (559) am gefälligsten. Ebenso verteilt endeten die beiden Sprint-Wettbewerbe mit den beiderseitigen 2:0-Finalerfolgen von Nicola Kobior (Polen) über Katja Zietlow (Thüringen) und von Michael Barth (Thüringen) über Mateusz Klecha (Polen). Für die Nationalmannschaft U 23 Polens waren die Vergleichsspiele gegen Thüringen ein wichtiger Schritt zu den XIX. Weltmeisterschaften U 23 im eigenen Land, die vom 11. bis 16. Mai 2020 in Tarnowo Podgorne stattfinden. Aus diesem Anlass sind die TKV-U23-Kegler eingeladen, um am 4. April in weiteren Vergleichsspielen das WM-Aufgebot Polens zu testen.

Zum News-Beitrag

.

Impressum:

Thüringer Kegler-Verband
Am Bahndamm 19
98693 Ilmenau
Präsident: Jürgen Franke
E-Mail: gs@tkv-kegeln.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.