Neuigkeiten aus dem TKV

Der TKV wird ab dem 1. August einen E-Mail-Newsletter anbieten. Hier werden in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten bekanntgegeben.  Auch über Veranstaltungen wird berichtet und die Fanpost wird hier erscheinen.

Zur Anmeldung geht es <HIER>

Unser amtierender Pressewart Rolf Thieme veröffentlicht untenstehend Berichte leider nur in Bildform. Diese Bilder sind aber auch auf dem PC/Laptop lesbar. Dazu das Bild anklicken und mit den Tasten "Strg" und "+" das Bild vergrößern. Mit "strg" und "-" wird dann wieder verkleinert.

 

28.11.2021 // Bahnweihe in Hopfgarten

HOPFGARTEN. Während das kegelsportliche Leben aufgrund der am Freitagnachmittag erlassenen 2-G-Plus-Regeln einmal mehr in den vorläufigen Ruhestand katapultiert wurde -- man darf seinen Sport noch betreiben, aber eben nur unter fast unannehmbaren Voraussetzungen --, lohnt ein Blick zurück: Im Ortsteil Hopfgarten der Landgemeinde Grammetal wurde am 20. November 2021 die dortige Kegelsportstätte nach umfassender Rekonstruktion und Modernisierung zur öffentlichen Nutzung übergeben. "In den ersten Stunden", so Vereinsvorsitzender Sebastian Wergiel, "haben die Möckel-Bahnen ihren Stresstest gut überstanden".

HINWEIS: Die generell fehlenden PDF-Seiten werden in absehbarer Zeit nachgeliefert. Alle vier Seiten HOPFGARTEN sind daher zunächst nur über facebook einsehbar.

Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!
Rolf Thieme

26.11.2021 // Aktuelle Corona Regeln - ab sofort 2G+

Stand 26.11.2021 um 16:00 Uhr gilt.

Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat mit sofortiger Wirkung für Innenbereiche 2G+ (Nachweis des entsprechenden Status: geimpft oder genesen sowie zusätzlich getestet) festgelegt.  

Allgemeinverfügung bis 23.12.2021 (thueringen.de) Siehe Hier Punkt 7.1 

Ein Spielbetrieb ist damit grundsätzlich möglich, liegt aber ausschließlich in der Entscheidung der beteiligten Mannschaften. Es gilt weiterhin, dass alle Spiele bis zum Jahresende ausgesetzt werden können.

SZ

23.11.2021 // Reges Bahntreiben trotz 2-G-Regel

ILMENAU. Ohne nachweislich geimpft oder genesen zu sein, war am vergangenen Wochenende auf unseren Kegelbahnen keine Kugel zu spielen. Wider Erwarten fanden sich im Rahmen des Terminkalenders nicht wenige Mannschaften zusammen, um von den Bundesligen bis hin zur Landesklasse 100 Wurf auf Holzjagd zu gehen. Die erspähten Ergebnisse sind in dieser CORONA-Fan-Post zusammengefasst.

Mit sportlichen Grüßen in alle Ligen und Klassen!

Rolf Thieme

19.11.2021 // Mitteilung des TKV zur veränderten Corona-Lage in Deutschland Maßnahmen zur Absicherung der Punktspielrunde 2021/22

14.11.2021 // Sporttreiben weiter erlaubt

SCHREZHEIM. Viel Aufregung in Schrezheim und Bamberg: Pöllwitzer Frauen siegen spektakulär, Wernburger Männer müssen den Hut ziehen. In der 2. Bundesliga haben Ohrdruf und Auma mit weiteren Verlustpunkten zu kämpfen. Ansonsten informiert "Report vom Sport" über den aktuellen Stand zumThema CORONA und macht Mut, denn das Sporttreiben geht weiter!
 
Mit sportlichen Grüßen in alle Ligen und Klassen!
Rolf Thieme

07.11.2021 // Bahnhelden nicht nur in den Ersten Bundesligen

ZEULENRODA / WERNBURG. Ein erfolgreiches Wochenende für drei der sechs Thüringer Vertreter in den Bundesligen ist beendet. Ausnahmen sind die beiden Aumaer Teams mit vermeidbaren Niederlagen gegen Schrezheim und die Bamberger Reserve; ebenso der spielfreie KSV Rositz.
 
Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!
Rolf Thieme

06.11.2021 // Ländervergleich JUGEND U 18: Auswahlmannschaften mit Niederlagen in Lauchhammer

LAUCHHAMMER. TKV-JUGEND in AKTION: Unsere U 18-Kader w + m haben in Lauchhammer ein erlebnisreiches Wochenende verbracht und sich im Laufen, Seilspringen und Kegeln mit ihren Brandenburger Freunden gemessen. Das Trainerteam sagt: "Es war ein sehr schöner Ländervergleich, der auch vorhandene Defizite aufgedeckt hat. Wir danken den Verantwortlichen im Thüringer Kegler-Verband, dass die Förderung der Jugend nicht nur auf dem Papier steht."
 
Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ in alle Ligen und Klassen!
Rolf Thieme

05.11.2021 // Schiedsrichter

Werte Schiedsrichterkollegen,

aufgrund der aktuellen Situation rund um Corona und den damit verbundenen Warnstufen, bleibt es bis auf weiteres jedem Schiedsrichter selbst überlassen, ob er die eingeteilten Spiele leitet. Ich bitte jedoch jeden Schiedsrichter,welcher den Einsatz nicht wahrnimmt, selbstständig dem jeweiligen Mannschaftsleiter der Heimmannschaft dies mitzuteilen. 

Viele Grüße und bleibt alle gesund 

Max Bocklisch

Gunter Witzel

04.11.2021 // SO-World Games 2023: DOSB sucht Volunteers

Liebe DKB-Mitglieder,

heute möchten wir Euch auf den Aufruf des DOSB zur Bewerbung als Volunteer für die Special Olympics World Games Berlin 2023 (SOWG) aufmerksam machen, denn ohne eine Vielzahl von Helfer*innen ist die Organisation einer solchen Großveranstaltung undenkbar.
Fast 3.000 Freiwillige haben sich bereits für das Volunteering entschieden. Insgesamt werden allerdings etwa 20.000 Volunteers für die Special Olympics World Games Berlin 2023 benötigt und erwartet.
Ausführliche Informationen dazu findet Ihr auf der DOSB-Homepage unter:
https://www.dosb.de/sonderseiten/news/news-detail/news/volunteers-gesucht-fuer-special-olympics-world-games

Im Rahmen der SOWG 2023 hat der DKB - gemeinsam mit seinem Disziplinverband DBU - eine Kooperationsvereinbarung mit Special Olympics Deutschland e.V. geschlossen.
Dabei wurde u.a. festgelegt, dass Frau Carmen Frey (Thüringen) in Vertretung des GER-Spitzenverbandes (DKB für die Disziplin Bowling) als Assistant Technical Delegate (ATD) in der internationalen Arbeitsgruppe zur Organisation für die Sportart Bowling mitarbeitet.

Bitte teilt und verbreitet diese Informationen in Euren Strukturen, um die Organisation dieser Großveranstaltung bestmöglich zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Sandro Brandt
Bundesgeschäftsstelle

Deutscher Kegler- und Bowlingbund (DKB)
Hämmerlingstraße 88
12555 Berlin
Tel.: 030 / 873 12 99
Fax: 030 / 873 73 14

Dr. Rolf Schubert

31.10.2021 // Deutschland mit Anna Müller Mannschafts-Weltmeister

TARNOWO PODGORNE. Landesvorstand, Spielausschuss und Trainerrat des Thüringer Kegler-Verbandes gratulieren Mannschafts-Weltmeister Deutschland zum Team-Titel von Tarnowo Podgorne im Wettbewerb der Frauen! Unsere besonderen Glückwünsche gelten Anna Müller (SV Pöllwitz) verbunden mit der großen Hoffnung: Anna, mach weiter so!
 
Mit sportlichen Grüßen und GUT HOLZ ## DOBRE DREWNO in alle Ligen und Klassen!
Rolf Thieme