Neuigkeiten aus dem TKV

23.05.2020 // vorläufige Staffeleinteilung für die Saison 2020/2021 - überarbeitet

< HIER > die vorläufige Staffeleinteilung für die Saison 2020/2021. (Datei vom 23.05. - aktualisieren siehe auch <Hilfe>)

Es gab eine Überarbeitung.
- Fehler in den Mannschaftsmeldungen zweier Mannschaften in der 1. und 2. Landesklasse Männer
- Trennung der beiden Mannschaften aus Rositz in der Landesliga Männer
- Anpassungen der Erläuterungen zu den durch den Abbruch der Punktspielsaison bedingten Änderungen der Thüringen- und Landesliga der Frauen und Männer.

Sollten Fehler gefunden werden, bitte ein Email an bs@tkv-kegeln.de und sz@tkv-kegeln.de senden.

Spielausschuss des TKV

22.05.2020 // TKV-Hygienekonzept

<HIER> das TKV-Hygienekonzept zur allgemeinen Wiederaufnahme für den Trainingsbetrieb. Eine Handlungsanweisung für alle Clubs und Abteilungen Kegeln - Vorlage an Kegelbahninhaber, -betreiber und -nutzer - 

Rolf Thieme

22.05.2020 // Thüringen in der Saison 2020/2021 mit drei Mannschaften in der 1. Bundesliga vertreten.

Gemäß des Beschlusses des Ländersportrates vom 21.05.2020 (Umlaufverfahren)  tritt der Plan C des Präsidiums des DKBC, der Abbruch der Saison 2019/2020 mit dem Tabellenstand des 16. Spieltages in Kraft. Das bedeutet für unsere Thüringer Mannschaften:

Die Frauen des SV Blau-Weiß Auma steigen in die 1. Bundesliga auf, in der schon der SV Pöllwitz vertreten ist..

Die Frauen des KSV Rositz steigen in die 2. Bundesliga Mitte auf.

Die Männer des SV Wernburg steigen in die 1. Bundesliga auf.

Die Männer des Ohrdrufer KSV werden der neuen 2. Bundesliga Mitte zugeordnet.

DIe Männer des SV Blau-Weiß Auma steigen in die 2. Bundesliga Mitte auf.

Die Frauen des KSV Germania Neustadt, des HSKV Blau-Weiß Lauterbach und des TSV Motor Gispersleben sowie die Männer des KTV Zeulenroda spielen in der nächsten Saison in der Thüringenliga.

Spielausschuss des TKV

20.05.2020 // Schiedsrichteraus- und Weiterbildung - Termine

Ausbildungslehrgang Schiedsrichter B-Lizenz 2020

Der diesjährige Neuausbildungslehrgang für B-Lizenz Schiedsrichter findet am 13.06.2020 auf der Kegelbahn in Harras statt. Zeitraum ist von 9 bis 18 Uhr. Anmeldungen sind bis spätestens 01.06.2020 an Stefan Wenzel, E-Mail = StWenzel@t-online.de zu richten.

Schiedsrichterweiterbildung 2020 mit A und B Lizenzverlängerung

08.08.2020 Kegelbahn Harras um 9 Uhr

22.08.2020 Gaststätte "Alte Schule" 07426 Oberköditz 9 Uhr

Anmeldung bei Max Bocklisch bis 15.07.2020

Gunter Witzel

18.05.2020 // Vorabinformation zur Beratung des Spielausschusses am 18.05.2020

In den nächsten Tagen wird der Landessportwart ausführlich informieren. Vorab ganz kurz die wichtigsten Festlegungen.
- Die Saison 2019/2020 wird nicht zu Ende gespielt.
- Entscheidungsspiele zur Ermittlung der Landesmeister, in den noch nicht feststehenden Altersklassen, werden am 05./06. September durchgeführt.
- Für Ligen, in denen keine Entscheidungen um den Staffelsieg, den Auf- oder Abstieg gefallen sind, wird es Sonderregelungen geben, um weitestgehend Nachteile zu minimieren. So werden unter anderen die Landesliga Männer, die Thüringenliga Senioren 120 und die Landesliga Senioren 100 um je eine Staffel erweitert.
- Der Spielausschuss wird Empfehlungen zu einem Hygeniekonzept zur Aufnahme des Trainingsbetriebes geben.

SZ

12.05.2020 // Spielausschuss tagt am 18. Mai

Am Montag, dem 18. Mai 2020, tagt in Ilmenau der TKV-Spielausschuss, um anhand der aktuellen Probleme und CORONA-Entwicklungen über die Fortsetzung oder den Abbruch des bislang nur unterbrochenen Sportjahres endgültig zu entscheiden. Ebenso abzustimmen sind die unter Umständen veränderten Planungsschritte in Vorbereitung des Sportjahres 2020 / 2021 sowie die vorgesehene Staffeleinteilung zur Durchführung des weiteren TKV-Wettspielbetriebes. Über die Ergebnisse der Tagung werden unsere Clubs und Einzelmitglieder zeitnah auf diesem Weg in Kenntnis gesetzt. Mehr Informationen <HIER>.

Rolf Thieme

10.05.2020 // THÜRINGEN SPORT - Die Zeitschrift des Landessportbund Thüringen

In der Ausgabe 2/2020 gibt es einen Beitrag über unseren Weltmeister Simon Axthelm. Siehe <HIER> Seite 24 und 25.

nn

06.05.2020 // CORONA: Maßgabe zur Spieldurchführung im TKV-Wettspielbetrieb

Mittwoch, 06.05.2020

Der Spielausschuss trifft sich am 18. Mai zu einer Beratung. Die Ergebnisse werden am 19. Mai 2020 Veröffentlicht.

Der Spielausschuss des TKV beabsichtigt entsprechend der rechtlichen Bedingungen, dass im Monat Juni die Nachholspiele und der letzte Spieltag abgewickelt werden, sowie die in Jena und Saalfeld geplanten Veranstaltungen und eventuell auch das Pokalfinale (Final Four) durchgeführt werden. Konkrete Festlegungen/Planungen werden am 17. Mai veröffentlicht.

Spielausschuss des TKV

05.05.2020 // Information des LSB bzgl. der Wiederaufnahme des Sportbetriebes

04.05.2020 // Charité Berlin: Umfrage zum emotionalen Wohlbefinden während der Corona-Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Kemba Krallmann und ich bin Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt “COV-ELAN: Lebensfreude und Wohlbefinden im Rahmen von COVID-19” unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Henrik Walter an der Charité Berlin. In unserer COV-ELAN-Studie möchten wir besser verstehen, wie sich die COVID-19 Pandemie und die derzeitigen Einschränkungen auf das Wohlbefinden von Menschen auswirken. Wie gehen beispielweise Sportler*innen, aktive in Vereinen oder Angestellte der Vereine mit der aktuellen Situation um und welche Rolle spielt die Freude und Lust am Leben dabei?

Diese Fragen würden wir gern mit unserer Umfrage untersuchen und suchen dafür Studienteilnehmer*innen ab 18 Jahren. Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Sie in Ihrem Verein, vielleicht sogar über Ihre Mediankanäle, auf unsere Studie aufmerksam machen könnten: https://ww2.unipark.de/uc/charite/cov-elan/

Die Studienteilnehmer*innen können Gutscheine im Wert von 100€ gewinnen und erhalten auf Wunsch eine Rückmeldung über Ihr psychologisches Profil. Teilnahme ist bis zum 15.05.2020 möglich.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie unter https://bit.ly/cov-elan
Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Kemba Krallmann

Dr. Rolf Schubert